Selbstfürsorge 4.0 (gebundenes Buch)

Wer gut für sich selbst sorgt, kann sein Bestes geben, Whitebooks 876
ISBN/EAN: 9783869368764
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 21.6 x 15.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Die Arbeitswelt von morgen wird digitaler, vernetzter und interdisziplinärer, als wir es uns heute noch vorstellen. Sie bietet uns damit vielfältige Handlungsoptionen und Gestaltungschancen und fordert zugleich mehr denn je unsere Selbstverantwortung heraus. Schon heute setzen immer kürzer werdende Innovationszyklen eine Bereitschaft zum lebenslangen Lernen voraus. Um die damit einhergehenden Herausforderungen anzunehmen und zu meistern, ist jeder Einzelne gefordert, Verantwortung für sein Wohlergehen zu übernehmen. Selbstfürsorge ist dabei die beste Vorsorge. Monika Pohl stellt mit Selbstfürsorge 4.0 ein Konzept vor, das auf Achtsamkeit basiert und darauf abzielt, die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden aus ganzheitlicher Sicht zu fördern. Im Fokus stehen dabei neben den klassischen Bausteinen gesunder Lebensführung wie Ernährung und Bewegung Kompetenzen wie Empathie, Willensstärke und Resilienz. Zahlreiche Selbsttests und praktische Übungen helfen, die eigenen Bedürfnisse zu analysieren und mithilfe der vorgestellten Techniken neue Denk- und Verhaltensformen zu etablieren. So werden Sie fit für die Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0.
Monika A. Pohl (Niederkassel) ist Trainerin und Business Coach. Sie begleitet Menschen in Veränderungsprozessen und zeigt ihnen Wege und Möglichkeiten auf, gut für sich selbst zu sorgen, um für die Arbeit 4.0 gewappnet zu sein. Dazu bietet sie Vorträge, Coachings und Inhouse-Schulungen an. www.monikapohl.de