Glücksorte in RheinMain (Englische Broschur)

Fahr hin und werd glücklich, Glücksorte
ISBN/EAN: 9783770020294
Sprache: Deutsch
Umfang: 168 S., mit zahlreichen Fotos
Format (T/L/B): 1.5 x 20.5 x 13.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: Englische Broschur
14,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Nostalgische Kinobesuche wie anno dazumal, Wiener Kaffeehaustradition in Hessen, nostalgisches Freibad mit Weitblick, stille Andacht im Kulturdenkmal, hochprozentiges Whisky-Dinner oder mittelalterliche Buchkunst - das Glück ist manchmal so nah, man muss es nur finden. Und für diese Glückssuche ist das Buch der perfekte Begleiter: Gleich 80 Glücksorte werden hier vorgestellt, manche sind bekannter, andere eher Geheimtipps. Dass das Glück häufig bereits vor der eigenen Haustür liegt, wissen die Autorinnen Susanne Dereser und Christine Göttert. Sie haben genau jene Orte in der Region aufgespürt, die für einen besonderen Glücksmoment im Alltag sorgen. Herausgekommen ist eine bunte Mischung: Einige der Orte sind überraschend und versteckt, andere den meisten vertraut. Immer wieder zeigt sich, dass manchmal ein kleiner Perspektivwechsel genügt, und im Nu ist das Glück gefunden, hoch oben auf einem Turm oder in der Seilbahn, zwischen Palmen und Flamingos, auf dem Teller mit Zimtschnecken oder Grüner Soße, zwischen Seide, Büchern und Gewürzen. Die Metropolregion ist vielschichtig, genau wie die Auswahl der Glücksorte. Gleich um die Ecke gibt es vielleicht nostalgische Musikinstrumente, einen schönen Strand oder eine kleine Galerie, ganz in der Nähe warten idyllische Aussichtspunkte und die Natur lädt zum Durchatmen oder Disc-Golf-Spielen ein. Glücksorte in RheinMain macht bereits beim Schmökern genau das, was es soll: glücklich.
Susanne Dereser empfindet sich seit je her als Glückskind, ist sie doch an einem Freitag den 13. geboren. Als stellvertretende Leiterin des SWR Kulturmagazins Landesart ist sie vitaler Teil der Kulturszene und bereist regelmäßig das Land auf der Suche nach inspirierenden Erlebnissen. Christine Göttert lebt an der Spree, ist aber ihrer Wiesbadener Heimat auch journalistisch eng verbunden geblieben. Sie liebt das Reisen und das Schreiben und am liebsten verbindet sie beides miteinander.